Polaroid Photo

Pictures from Italien Travel Guide

Tue
1
Sep '15

Taormina in Italy ist das perfekte Reiseziel

TaorminaTaormina liegt auf der Insel Sizilien und gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Italien. Der einzigartige Charme des Städtchens zieht jeden Touristen in seinen Bann. Selbst Goethe war diesem Ort verfallen. Die herrliche Lage auf einem Felsmassiv des Monte Tauro bietet atemberaubende Aussichten auf das Ionische Meer und den Ätna. Die Stadt wurde etwa 300 v.Chr. von den Griechen gegründet.

Die Stadt lebt vom Tourismus und vom Dienstleistungsgewerbe. Zahlreiche Hotels und private Unterkünfte sorgen für einen erholsamen Aufenthalt in Taormina. Gastronomische Betriebe und Geschäfte findet man hier in Hülle und Fülle.

Taormina ist reich an Kultur und Geschichte. Hier findet man römische Bäder, Monumente aus der Zeit der Araber und Ruinen aus der Antike.

Aus der Zeit der Gründung stammt das griechische Theater. Hier fanden früher Gladiorenkämpfe statt. Neben dem Theater befindet sich ein kleines Antiquarium, in dem sich einige archäologischer Funde befinden. Ein weiteres Theater ist das Odeon, dessen Überreste erst im Jahre 1892 bei Bauarbeiten entdeckt wurden. Hier wurden für erlesene Besucher kleinere Gesangsaufführungen geboten.

Continue reading "Taormina in Italy ist das perfekte Reiseziel" »

Tue
1
Sep '15

Heiraten in den Italien

Heiraten in den ItalienTrauringe gehören zu einer Hochzeit dazu, sei es in Venedig der Stadt der Romantik oder auch in Las Vegas wo spontan alles passieren kann, auch kurz mal geheiratet, für Alle die es eilig haben. Doch Italien ist selbst ein Land wo die Hochzeitsfeier besonderst wird. Italien die Stadt der Liebe.

Ein Fotobuch gehört zudem an jeder Hochzeit dazu, ob zum Verschenken an alle Gäste oder um selbst Freude daran zu haben. Wer etwas besonderes möchte kann ein Fotobuch kreieren lassen und es als Geschenk an die Familie und Freunde weiterreichen. Hier gehören traumhafte Kulissen, witzige Momentaufnahmen und sehr viel Romantik dazu um es perfekt zu machen. Da wäre so ein Shoot in Italien ein nahezu idealer Ort um schon die Vorfreude zur tatsächlichen Hochzeit zu bekommen.

Da Sie selbst nicht die Fotos knipsen können empfiehlt es sich einen erfahrenen Fotografen zu angagieren, vorzugsweise der Shoots für Hochzeiten übernimmt und sich darin auskennt. Viele Empfehlungen für gute Fotografen bekommen Sie hier online bequem zugestellt. Dazu noch einige Bilder zur Inspiration. Auch bekannte Fotografen mit langjähriger Erfahrung finden sich schnell. Schließlich ist eine Hochzeit ein großes Ereignis das gebürtig festgehalten werden soll.  Continue reading "Heiraten in den Italien" »

Wed
19
Aug '15

Rom – Eine Reise durch die Ewige Stadt

Rom ist sowohl eine Stadt mit tiefgreifender Geschichte und prägender Vergangenheit als auch eine pulsierende und moderne Metropole und wichtige Stadt in Europa. Sie ist so vielseitig wie kaum eine Andere und hat deswegen auch für jeden etwas Besonderes und Eigenes zu bieten.

Flüge gehen von fast allen deutschen Flughäfen und sind bei frühzeitiger Buchung auch sehr preiswert zu bekommen. In Rom selbst gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Schöne Hotels für den etwas größeren und Hostels oder Bed&Breakfast-Angebote für den eher kleineren Geldbeutel.

Wer sich für Geschichte interessiert kommt in Rom mit Sicherheit voll auf seine Kosten doch auch zum Shoppen oder um das Nachtleben zu genießen hält die Ewige Stadt einiges bereit. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sollte man jedoch auf keinen Fall verpassen.

Das Kolosseum in Rom ist das größte je gebaute Amphitheater und stammt aus der Zeit des antiken Roms. Das mächtige Bauwerk, in dem früher grausame Spiele abgehalten wurden gilt als eines der Wahrzeichen der Stadt Rom.

Einige der schönsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Roms befinden sich im kleinsten Staat der Welt, im Vatikan. Dazu zählen der Petersdom, die Sixtinische Kapelle sowie die vatikanischen Museen, welche unbezahlbare Kunstschätze enthalten. Continue reading "Rom – Eine Reise durch die Ewige Stadt" »

Tue
18
Aug '15

Work and Travel 2016: Italien ist unter der meistgefragten Ziele

Work and Travel in ItalienDas beliebte Urlaubsland Italien gewinnt auch für Work and Traveller immer mehr an Bedeutung. Favoriten in Bella Italia sind neben Rom auch die Toskana und die Insel Sizilien. Hier gibt es auch die meisten Stellenangebote in dem Bereich Hotel- und Gaststättengewerbe. Ebenso finden Interessierte in Italien auch offene Stellen in der Au-pair- oder Home-Teacher-Branche.
Wer sich für Work and Travel in Italien entscheidet, hat Gelegenheit, beruflich Erfahrungen zu sammeln, ein wenig Geld für das Reisen zu verdienen, seine italienischen Sprachkenntnisse zu verbessern und Land und Leute kennenzulernen.

Infos für Work and Travel in Italien

Work and Travel können Interessierte selbst oder über eine Agentur organisieren. Der Vorteil einer Agentur besteht darin, dass der Teilnehmer ein Komplettprogramm buchen kann: Die Agentur hilft bei der Unterkunfts- und Jobsuche und bietet meist auch begleitende Sprachkurse an.

Um Work and Travel in Italien durchzuführen, muss der Teilnehmer mindestens 18 Jahre und maximal 30 Jahre alt sein. Work and Traveller sollten körperlich aber auch psychisch belastbar sein, da gerade in der Hochsaison jede Menge Arbeit wartet. Ganz wichtig ist es, gute italienische Sprachkenntnisse mitzubringen. Wer beispielsweise beim Zimmerservice tätig ist oder in der Küche arbeitet, kommt auch mit mäßigen Sprachkenntnissen ganz gut zurecht. Beim Kellnern oder bei der Arbeit an einer Rezeption im Hotel sind allerdings sehr gute Sprachkenntnisse Bedingung.

Optimal ist es, wenn Interessierte bereits erste Erfahrungen in den jeweiligen Arbeitsbereichen vorweisen können. Continue reading "Work and Travel 2016: Italien ist unter der meistgefragten Ziele" »

Thu
13
Aug '15

Florenz ist die kunsthistorisch bedeutendste Stadt Italiens und viele Besuche wert

Florenz ist die kunsthistorisch bedeutendste Stadt Italiens und viele Besuche wertFlorenz – so schön wie der Name ist die Stadt. Und er hält, was er verspricht. Florenz ist die Kultur- und Kunstmetropole Italiens und sie zieht seit Ewigkeiten Jung und Alt, Frischvermählte und Verliebte, Kunstliebhaber und Pauschalreisende, Gourmets und Shoppingliebhaber in ihren Bann.

Über mehrere Jahrhunderte haben sich in dieser Stadt die berühmtesten Künstler Italiens verewigt und unzählige Kirchen, Bürgerhäuser, Plätze, Gärten und Brücken geschaffen. In den über 70 Mussen der Stadt können zahlreiche Gemälde und Skulpturen besichtigt werden. Internationale Kongresse und Musikevents sorgen darüber hinaus für einen nie endenden Strom an Touristen.

Florenz ist eine kleine Stadt. Schon von daher ist die Dichte an Sehenswürdigkeiten atemberaubend. Aber nicht nur die bekannten Attraktionen sind eine Besichtigung wert. Florenz bietet eine schier unglaubliche Menge an baulichen Details. Die Türen der Kirchen und Bürgerhäuser sind mit prächtigen Ornamenten, bildlichen Darstellungen aus vergangenen Epochen und verzierten Türknäufen versehen, Plätze mit herrlichen Brunnen und Gärten mit seltenen blühenden Pflanzen.

Florenz wird zu Fuß erkundet. Jegliches Verkehrsmittel ist untersagt. Und das ist gut so. Nicht nur, um die wertvolle Bausubstanz zu schützen. Diese einzigartige Stadt erlebt man am besten bei einem Spaziergang. Dabei ist es fast unmöglich, alles auf einmal zu besichtigen. Am besten nimmt man sich eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten vor. Continue reading "Florenz ist die kunsthistorisch bedeutendste Stadt Italiens und viele Besuche wert" »

Thu
13
Aug '15

Jetzt besser informiert nach Italien reisen und den Aufenthalt genießen

Das beliebteste Urlaubsland in Europa

italycoloseumItalien ist das am meisten besuchte Urlaubsland der Europäer insbesondere der deutschen Urlauber, die jährlich aufs Neue die schönsten Wochen ihres Jahres in dem von der Sonne verwöhnten Land verbringen. Für viele deutsche Urlauber ist Italien schon beinahe zur zweiten Heimat geworden und wird von manchen Italienfans sogar mehrmals im Jahr bereist und das hat seinen guten Grund. Italien ist vielfältig. Der Reisende findet hier sowohl Urlaubsziele am Meer, als auch in den Bergen oder in großen Metropolen wie beispielsweise den Modestädten Mailand, Rom und Turin, was ihm die Möglichkeit bietet, seinen Aufenthalt nach seinen individuellen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten.

Die Wahl des richtigen Reisemittels 

Wer den Süden Italiens als Reiseziel bevorzugt, ist in der Regel mit dem Flugzeug schneller und sicherer unterwegs als mit dem eigenen Fahrzeug, denn gerade in den südlichen Teilen Italiens, sind die Verkehrsteilnehmer nicht gerade zimperlich im Umgang mit motorisierten Touristen. Man braucht schon starke Nerven und sollte ein sicherer Autofahrer sein, um sich in Italien ins Großstadtgetümmel zu stürzen. Wer denn Norden Italiens bereist, hat es, außer in den Großstädten wie Mailand und Turin leichter sich an die Gepflogenheiten im Verkehr anzupassen, denn hier wird manierlicher gefahren. Vor der Einreise mit dem Auto sollte sich der Urlauber unbedingt mit den Verkehrsregeln in Italien auseinandersetzten und in jedem Fall die zulässigen Höchstgeschwindigkeiten beachten. Continue reading "Jetzt besser informiert nach Italien reisen und den Aufenthalt genießen" »

Thu
6
Aug '15

Reiseland Italien – Wirtschaft und Business

Reiseland ItalienLa dolce vita – dies ist es was Italien ausmacht. Jährlich reisen Millionen Deutsche auf den Stiefel, um sich vom Stress des Alltags zu erholen. Bekannt ist Italien vor allen Dingen für seine Küche aber auch für Mode. Zudem sitzen dort gleiche mehrere Produzenten schneller Sportwagen. Diese drei Wirtschaftszweige, Lebensmittelproduktion, Mode und Automobilindustrie sind zugleich das, was die Industrie das Landes maßgeblich prägt. So gesehen könnte man sagen, dass Italien in jeder Hinsicht vom Tourismus lebt.

Gerade die italienische Küche, die sich als Exportschlager erwiesen hat, hat es den Touristen angetan. Exquisite Weine, Parmaschinken und Büffelmozarella sind nur einige der vielen Produkte, mal abgesehen von der Pizza, der Pasta und dem Eis. Egal wo sich der Tourist in seinem Urlaub aufhält, bestens gekocht wird im ganzen Land. Auch wenn viele der bekannten und beliebten Lebensmittel im Norden hergestellt werden, kann man im Süden genauso gut speisen. Im Ursprungsland schmeckt es jedenfalls immer noch am besten. Oft kopiert können Pizza und Pasta in anderen Ländern nicht an das Original heranreichen.

Wer nach einem guten Essen noch etwas erspartes im Geldbeutel übrig hat, sollte sich die italienische Mode anschauen. Die Mailänder Modewochen sind weltweit bekannt und haben schon so manchen Maßstab gesetzt. Von hochwertigen Schuhen über ein luftiges Sommerkleid bis hin zu kleineren Accessoires findet sich praktisch alles, was das Herz begehrt. Ein Auftreten mit Stil ist nach einer Shoppingtour in Italien garantiert. Wer sich dort mit Bekleidung eindeckt, ist modisch auf jeden Fall ganz vorne mit dabei.

Continue reading "Reiseland Italien – Wirtschaft und Business" »

Tue
4
Aug '15

Die interessantesten Sehenswürdigkeiten Italiens

KolosseumItalien zählt zu den kulturell interessantesten Ländern Europas. Wer nach Italien reist und etwas Geschichte erleben will, sollte unbedingt folgende Sehenswürdigkeiten besuchen, die teilweise zum UNESCO Kulturerbe gehören.

Das Kolosseum ist das Wahrzeichen Roms und wurde von 72 – 80 n. Chr. erbaut. Es verkörperte die Macht des alten Rom und war schon damals Symbol der kaiserlichen Stadt. Es fasst bis zu 50000 Personen und ist eines der sieben Weltwunder. Es wird geschätzt, dass im Laufe der Jahrhunderte ca. 300000 bis 500000 Menschen ihr Leben in der Arena verloren haben. Seit 1999 verkörpert das Kolosseum ein Mahnmal gegen die Todesstrafe und wird für 48 Stunden bunt beleuchtet, wenn z.B. ein Staat der Welt die Todesstrafe abschafft.

In Rom befindet sich auch die Spanische Treppe, eine der bekanntesten Freitreppen der Welt. Sie überwindet einen Höhenunterschied von 23 Metern, ist 68 Meter lang und hat 138 Stufen. Diese sind ein beliebter Treffpunkt bei Touristen. Am Fuß der Treppe befindet sich eine Nobeleinkaufsstraße. Continue reading "Die interessantesten Sehenswürdigkeiten Italiens" »

Sun
2
Aug '15

Italienreise ohne Sorgen – mit MAWISTA Reiseversicherung

Gar nicht so weit weg von uns im Süden Europas liegt ein Land, das bei Urlaubern und Reisenden unglaublich beliebt ist. Jedes Jahr zieht es Holländer, Deutsche, Franzosen und viele andere Nationen an die Strände der Toskana oder an die Adria. Doch nicht nur im Sommer erfüllt das Land Urlaubsträume, auch im Frühjahr und Herbst laden die Berge Südtirols zum Wandern ein und im Winter lassen sich hier allerlei Schneesportarten ausüben.

Italien ist nicht nur ein Land mit wunderschöner und vielfältiger Landschaft, sondern hat auch in kultureller und historischer Hinsicht sehr viel zu bieten. Fast zwei Drittel des Weltkulturerbes befinden sich in Italien und laden zu Erkundungen und Entdeckungen der Vergangenheit ein. Die bewegte Geschichte des Landes hat ganz Europa geprägt und mitgestaltet.

Den Urlaub in Italien verbinden viele mit Erinnerungen an die Kindheit, in der man schon mit den Eltern die Strände, Seen und Berge erkundet hat. Und viele zieht es immer wieder dorthin zurück. Beinahe schon mit Tradition reist man zurück in dieses wunderschöne Land und kann jedes Mal aufs Neue beeindruckt werden und auch immer noch Neues entdecken.  Continue reading "Italienreise ohne Sorgen – mit MAWISTA Reiseversicherung" »

Wed
29
Jul '15

Italien: das Lieblingsreiseland für deutsche

Italien ist für deutsche Urlauber ungemein beliebt. Dieses Prinzip ist nicht erst seit heute so, sondern war schon für Goethe, deutsche Gelehrte und Schriftsteller aller Art bekannt. Die italienische Lebensart, das gute Essen, die Landschaft aber auch der Wein inspirierten einfach. Italien kann aufgrund der Lage viele verschiedene Landschaften anbieten. Im Norden zum Beispiel Südtirol, welches in den Alpen gelegen ist und im Winter perfekte Voraussetzungen für Skigebiete bietet, genauso wie im Sommer für Wandertouren geeignet ist oder die Küste, welche mediterranes Klima bietet und für jeden Badeurlaub empfehlenswert ist.

Am Fuße der Alpen ist der bekannte Gardasee zu finden. Er gilt als der größte italienische See, der vor allem für einen Surfurlaub geeignet ist. Die Gegend kann ebenso bezaubern. Am Ufer des Sees wachsen Palmen und das Gebiet wird vom mediterranen Klima beherrscht. Wandert man lediglich wenige Kilometer entlang der Berge, so wird man sehr schnell auf eine alpine Vegetation stoßen. Gerade die Umgebung des Gardasees kann hier unglaublich viel bieten. So ist unweit vom See das bekannte Verona zu finden, eine Stadt, die schon von Shakespeare durch Romeo und Julia bekannt wurde.

Viele interessante Reiseziele sind ebenso Venezien, mit der Hauptstadt Venedig. Diese Lagunenstadt, direkt an der Adria zu finden ist eine Insel, die ohne jegliche Straßen auskommt. Es gibt unzählige Häuser, Paläste und Hotels, wobei ebenso wunderschöne Strände wie Caorle oder Bibione zu finden sind. Reist man dagegen ein Stück weiter in den Süden, so trifft man auf die Toskana. Typisch sind hier leichte Hügel, Zypressen und eine absolut eigene Kultur. Pisa, Florenz und Siena bieten hier viel Kultur und viel Eigenheiten. Natürlich sollte ebenso Rom, die Hauptstadt von Italien besucht werden. Gerade die Geschichte des römischen Reiches dürfte jedem bekannt sein, wobei hier historische Architektur zu finden ist, die live erlebt werden kann. Im Süden ist zusätzlich die Insel Sizilien zu finden, welchen selbst heute aktive Vulkane besitzt und Taucher aus aller Welt anlockt.

Continue reading "Italien: das Lieblingsreiseland für deutsche" »