Polaroid Photo

Pictures from Italien Travel Guide

Sun
2
Aug '15

Italienreise ohne Sorgen – mit MAWISTA Reiseversicherung

Gar nicht so weit weg von uns im Süden Europas liegt ein Land, das bei Urlaubern und Reisenden unglaublich beliebt ist. Jedes Jahr zieht es Holländer, Deutsche, Franzosen und viele andere Nationen an die Strände der Toskana oder an die Adria. Doch nicht nur im Sommer erfüllt das Land Urlaubsträume, auch im Frühjahr und Herbst laden die Berge Südtirols zum Wandern ein und im Winter lassen sich hier allerlei Schneesportarten ausüben.

Italien ist nicht nur ein Land mit wunderschöner und vielfältiger Landschaft, sondern hat auch in kultureller und historischer Hinsicht sehr viel zu bieten. Fast zwei Drittel des Weltkulturerbes befinden sich in Italien und laden zu Erkundungen und Entdeckungen der Vergangenheit ein. Die bewegte Geschichte des Landes hat ganz Europa geprägt und mitgestaltet.

Den Urlaub in Italien verbinden viele mit Erinnerungen an die Kindheit, in der man schon mit den Eltern die Strände, Seen und Berge erkundet hat. Und viele zieht es immer wieder dorthin zurück. Beinahe schon mit Tradition reist man zurück in dieses wunderschöne Land und kann jedes Mal aufs Neue beeindruckt werden und auch immer noch Neues entdecken. 

Ob mit der Familie, mit dem Partner oder dem Freundeskreis, beim Italienurlaub sollte man sich über Versicherungen Gedanken machen, um alle Risiken und unvorhergesehenen Geschehnisse gut überstehen zu können.

Nicht nur Kinder verletzen sich beim herumtollen oft, auch ein Unfall im Straßenverkehr oder beim Sport kann die Urlaubsidylle schnell ins Wanken bringen. Zwar gehört Italien zur Europäischen Union und ist auch am Sozialversicherungsabkommen beteiligt, doch nicht alle Krankheitsfälle und Kosten werden von der deutschen Versicherung abgedeckt. Gerade wenn bei schwereren Unfällen ein Rücktransport nach Hause nötig wird, kann dies sehr schnell ein großes Loch in den Geldbeutel reißen und der Familienurlaub wird zum finanziellen Problem.

Um hier entgegen zu wirken und auch im Ausland die nötige medizinische Hilfe annehmen zu können bietet MAWISTA Auslandskrankenversicherungen an, welche schon für kleine Beiträge große Leistungen beinhalten und speziell für die Italienreise bezogen werden können. Wer die Leistungen nur für eine kleine Reise benötigt kann eine Laufzeit von mindestens 10 Tagen beantragen und für diejenigen, die öfter im Jahr verreisen oder eine längere Reise Planen gibt es das Angebot für bis zu 365 Tage.

Besonders wichtig und in den Leistungen enthalten, sind hier die Bergung bei einem Unfall und der Transport ins Krankenhaus, sowie der Rücktransport ins Heimatland. Jedoch beinhaltet die Versicherung auch normale ärztliche Behandlungen und zahnärztliche Versorgung.

Alle Informationen zur Auslandskrankenversicherung und den Leistungen und Beiträgen von MAWISTA finden sie hier!

Wer öfters Pauschalreisen oder Reisen bei unterschiedlichen Veranstaltern bucht, hat mit einer Reiserücktrittsversicherung die Möglichkeit, in begründeten Fällen die Reise kurzfristig abzusagen oder frühzeitig abzubrechen und seine Kosten zurückerstattet zu bekommen.  Leider kann es oft dazu kommen, dass aus verschiedensten Gründen wie Krankheits- oder Todesfällen eine Reise abgesagt oder abgebrochen werden muss. In diesem Fall hat man schon genug Sorgen, auch ohne sich noch Gedanken über das verlorene Geld zu machen. Mit einer Reiserücktrittsversicherung fallen diese Probleme weg und man bekommt sie schon für Beträge ab unter 20 Euro für einzelne Reisen oder unter 40 Euro für Jahresversicherungen.

Diese Art der Versicherung bietet sich auch für Geschäftsreisende oder Fluggäste an, die einige Dinge schon im Voraus gebucht und bezahlt haben.

Es wird in zwei Arten unterschieden, zum einen gibt es die Reiserücktrittsversicherung ohne Reiseabbruchversicherung und zum anderen mit Reiseabbruchversicherung. Das bezieht sich auf den Abbruch der Reise nach Reiseantritt, also das frühzeitige Beenden des Urlaubs.

Außerdem kann zwischen Einzelreisen und Jahresversicherung gewählt werden, wobei sich eine Jahresversicherung auch oft schon bei einmaliger Reise lohnt.

Auch hierfür finden sich die genauen Bedingungen auf http://reiseruecktrittsversicherung-online.de/!

Die Versicherungen von MAWISTA können bequem von zu Hause aus übers Internet beantragt werden. Dazu muss lediglich ein Online-Formular mit den notwendigen Informationen ausgefüllt werden und man bekommt das passende Angebot zugeschickt.

Auch für eine Italienreise lohnt es sich auf jeden Fall solche Versicherungen zu haben, denn leider kann man nicht vorhersagen, was eventuell geschehen kann. Gut versichert ist man dann zumindest finanziell vor größeren Schäden sicher.

Comments Off on Italienreise ohne Sorgen – mit MAWISTA Reiseversicherung

Comments are closed.